Termine

Besondere Veranstaltungen

5. Dezember 2019: Filmstart „Alles außer gewöhnlich“
Am 5. Dezember startet im Capitol Mainz der französische Film „Alles außer gewöhnlich“, der auf den Filmfestspielen in Cannes viel Beachtung fand. Der Streifen stammt von den Machern von „Ziemlich beste Freunde“ und erzählt die wahre Geschichte von zwei Freunden, die einen Verein für autistische Kinder gegründet haben. Hier der Trailer: https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/alles-ausser-gewoehnlich-2019
Wir als Elternkreis dürfen beim Filmstart im Capitol unsere Arbeit vorstellen und unsere Freunde und Unterstützer erhalten Karten zum ermäßigten Preis – bitte vorher bei Susanne Behne reservieren: Behne@Autismus-Rheinhessen.de

9. Dezember 2019: Infoveranstaltung „Diagnose Autismus – Das große Fragezeichen“, MGH Ingelheim
Am 9. Dezember 2019 um 19 Uhr findet im Mehrgenerationenhaus in Ingelheim eine Infoveranstaltung für Eltern statt, die neu mit der Diagnose Autismus-Spektrums-Störung konfrontiert wurden. Oft macht sich Ratlosigkeit breit und man fragt sich: Autismus – was ist das überhaupt im Allgemeinen und bei meinem Kind im Besonderen? Wir möchten in einem kleinen Vortrag vorab informieren und anschließend Zeit zum Austausch geben.
Anmeldungen bitte bei Ute Zender-Haas: Zender-Haas@Autismus-Rheinhessen.de

5. Januar 2020: Klettern im „Clip ’n Climb“
Mithilfe von Spendengeldern bieten wir unseren autistischen Kindern und ihren Geschwistern wieder eine schöne Zeit in der Kletterhalle „Clip ’n Climb“ in Mainz-Hechtsheim. Anmeldung: Behne@Autismus-Rheinhessen.de

17. Januar 2020, 18 Uhr: Lesung von Denise Linke
Um 18 Uhr kommt die Autorin und Journalistin Denise Linke, selbst Asperger-Autistin, zu einer Lesung ins Mehrgenerationenhaus (MGH) in Ingelheim: „Nicht normal, aber das richtig gut. Mein wunderbares Leben mit Autismus und ADHS“. Infos und Anmeldungen bei Susanne Behne: Behne@Autismus-Rheinhessen.de

24. März 2020: Interaktiver Vortrag von Deniz Döhler, Ingelheim
Fortsetzung der Fortbildungsreihe „Autismus und Schule“ in Kooperation mit der KVHS Mainz Bingen. Deniz Döhler, Theaterpädagoge und Gründer der AUJA Spielräume in Berlin, bietet von 17.00 bis 19.30 Uhr einen interaktiven Vortrag im Plenarsaal der Kreisverwaltung Ingelheim.

25. März 2020: Tagesworkshop für Pädagogische Fachkräfte mit Deniz Döhler
Infos folgen

Regelmäßige Termine

Spielgruppe für Kinder bis 8 Jahre – ca. alle 6 Wochen

Christiane, Viktor und Rebecca leiten die Spielgruppe

Seit März 2018 trifft sich die Eltern-Kind-Gruppe regelmäßig im Mehrgenerationenhaus Ingelheim. Hier können die Kinder spielen und die Eltern sich austauschen. Rebecca Weinel, Christiane Luy und Viktor Scharov haben die Organisation der Gruppe übernommen; sie haben selbst Kinder mit Autismus.
Die nächsten Termine: 26. Januar, 22. März und 25. Oktober 2020
Infos und Anmeldung unter elternkind@autismus-rheinhessen.de.

„Pferdeglück“ (sonntags)
Ab November 2019 können wir Kindern und Jugendlichen im Spektrum an den Sonntagvormittagen wieder „Pferdeglück“ anbieten. In Kleingruppen wird Miriam Huß, die einen kleinen, liebevoll geführten Pferdehof in Heidesheim hat, unseren autistischen Kindern und ihren Geschwistern schöne Stunden mit Pferd bescheren. Bei Interesse meldet euch direkt bei Frau Huß an, gebt dabei das Alter eures/eurer Kinder an und sagt, an welchem der Sonntage im November ihr Zeit hättet. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter: Pferdeglück@Autismus-Rheinhessen.de

Miriam Huß mit dem leider verstorbenen Pferd Györa

Unabhängig von den Pferdeglück-Veranstaltungen unseres Elternkreises können sich interessierte Familien auch direkt an Miriam Huß wenden, die diverse Angebote macht (www.Reit-Zeit.de)

„Pfotenglück“ macht Winterpause!

Theo Dewald mit Therapiehund Calli

Unser lieber Therapiehund Calli und sein Herrchen Theo Dewald machen bis zum März eine Winterpause. Wir teilen euch rechtzeitig mit, wenn ihr wieder neue Termine ausmachen könnt.

Haben Sie eigene Themenvorschläge? Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten unter: info@autismus-rheinhessen.de.