Termine

Besondere Veranstaltungen

10. September 2019: Vortrag von Dr. Sabine Kaiser-Röhrich: „Wenn das Gehirn (m)eines Kindes anders tickt. Hilfen bei Autismus, AD(H)S, Legasthenie, Dyskalkulie und Co.“ Ingelheim
In Kooperation mit der KVHS Mainz Bingen laden wir zu einem Fachvortrag der Münchner Sachbuchautorin, Referentin und Lerntherapeutin Dr. rer. nat. Sabine Kaiser-Röhrich ein, die auf Lern­- und Gedächtnisstörungen spezialisiert ist. Der Vortrag richtet sich wieder gleichermaßen an Eltern, Lehrer und Integrationskräfte. Die Referentin kennt die verschiedenen Perspektiven, denn sie war jahrelang als Lehrerin im Schuldienst und sie ist Mutter eines Adoptivsohns mit hochfunktionalem Autismus.

Der Vortrag findet am 10. September von 17:00 bis 19:15 Uhr im Plenarsaal der Kreisverwaltung in Ingelheim, Georg-Rückert-Straße 11, statt und kostet 15 Euro. Anmeldung: www.kvhs-Mainz-Bingen.de Stichwort Gehirn bzw. Kurs 192:01/552.
Hier geht es zum Flyer der Veranstaltung.

15. September 2019: Frühstückstreff für Mädchen und junge Frauen
Am Sonntag, dem 15. September findet von 11.00 bis 13.00 Uhr wieder der Frühstückstreff für Mädchen und junge Frauen mit Autismus statt. Infos und Anmeldungen: Ute Zender-Haas, zender-haas@autismus-rheinhessen.de.

25. September 2019: Elternstammtisch
Wir treffen uns zum Austausch im lockeren Rahmen im Restaurant Gleis Thai am Bahnhof in Nieder-Olm. Anmeldungen bitte an Ute Zender-Haas: zender-haas@autismus-rheinhessen.de.

1. Dezember 2019: Weihnachtsfeier
Infos folgen

Regelmäßige Termine

Spielgruppe für Kinder bis 8 Jahre – ca. alle 6 Wochen

Christiane, Viktor und Rebecca leiten die Spielgruppe

Seit März 2018 trifft sich die Eltern-Kind-Gruppe regelmäßig im Mehrgenerationenhaus Ingelheim. Hier können die Kinder spielen und die Eltern sich austauschen. Rebecca Weinel, Christiane Luy und Viktor Scharov haben die Organisation der Gruppe übernommen; sie haben selbst Kinder mit Autismus.
Die nächsten Termine 2019: 22. September, 24. November.

Infos und Anmeldung unter elternkind@autismus-rheinhessen.de.

„Pfotenglück“ – zwei-wöchentlich:

Theo Dewald mit Therapiehund Calli

Spaziergang mit Therapiehund „Calli“ und seinem Herrchen Herrn Dewald: Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, immer von 16.00 bis 17.00 Uhr in Ingelheim oder Umgebung (Abweichungen bei Zeit und Ort vorbehalten). Damit die Kinder mit Calli vertraut werden können, gibt es immer zwei aufeinander folgende Termine pro Gruppe.
Die Teilnahme ist kostenlos, aber verbindlich! Bei Interesse an diesem Angebot meldet euch bitte mit eurem Terminwunsch per Mail bei Anna Daum: daum@autismus-rheinhessen.de.
Wir können aus organisatorischen Gründen immer nur jeweils zwei bis drei Kinder teilnehmen lassen. Dafür bitten wir um Verständnis. Wir werden uns bemühen, die Anmeldungen nach Eingang und Terminwunsch zu berücksichtigen.

„Pferdeglück“ (unregelmäßig, samstags/sonntags):

Leider mussten die „Pferdeglück“-Angebote mit Miriam Huß, Reitzeit Heidesheim eine Weile pausieren, weil unser aller Lieblingspferd Györa verstorben ist.

Miriam Huß mit Györa

Neue Termine werden wir rechtzeitig bekannt geben und über unseren E-Mail-Verteiler einladen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Ansprechpartnerin ist Susanne Behne. Eine Voranmeldung unter behne@autismus-rheinhessen.de mit Angabe einer Handy-Nummer ist erforderlich!
Unabhängig von den Pferdeglück-Veranstaltungen unseres Elternkreises können sich interessierte Familien auch direkt an Miriam Huß wenden, die diverse Angebote macht (www.Reit-Zeit.de)

Haben Sie eigene Themenvorschläge? Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten unter: info@autismus-rheinhessen.de.