Termine

Corona-Pause

Schweren Herzens haben wir den Entschluss gefasst, bis auf Weiteres auf alle Veranstaltungen zu verzichten und die Gruppenangebote auszusetzen – wegen der absehbaren Schließung des Mehrgenerationenhauses Ingelheim, aber auch als Zeichen sozialer Verantwortung und bescheidenen Beitrag zum Schutz der Schwächsten in unserer Gesellschaft.

Wir bedauern sehr, dass deshalb auch der Start unserer neuen Gruppen-Angebote verschoben wird, die jetzt in diesen Tagen starten sollten – mehr dazu hier.

Besondere Veranstaltungen

Da der alljährliche Run for Children in diesem Jahr abgesagt wurde, bietet die Firma Schott den Act for Children: Samstag, 20. Juni ab 16:00 Uhr im Livestream und zusätzlich ab 20:00 Uhr als Live-Event im Mainzer Autokino: die Website www.actforchildren.de ist seit Anfang dieser Woche online.

Eine Spendenaktion des Otto Schott-Fonds mit freundlicher Unterstützung der SCHOTT AG:

Regelmäßige Termine

Spielgruppe für Kinder bis 8 Jahre – ca. alle 6 Wochen

Christiane, Viktor und Rebecca leiten die Spielgruppe

Seit März 2018 trifft sich die Eltern-Kind-Gruppe regelmäßig im Mehrgenerationenhaus Ingelheim. Hier können die Kinder spielen und die Eltern sich austauschen. Rebecca Weinel, Christiane Luy und Viktor Scharov haben die Organisation der Gruppe übernommen; sie haben selbst Kinder mit Autismus.
Infos und Anmeldung unter elternkind@autismus-rheinhessen.de.

„Pferdeglück“ (sonntags)
Ab November 2019 können wir Kindern und Jugendlichen im Spektrum an den Sonntagvormittagen wieder „Pferdeglück“ anbieten. In Kleingruppen wird Miriam Huß, die einen kleinen, liebevoll geführten Pferdehof in Heidesheim hat, unseren autistischen Kindern und ihren Geschwistern schöne Stunden mit Pferd bescheren. Bei Interesse meldet euch direkt bei Frau Huß an, gebt dabei das Alter eures/eurer Kinder an und sagt, an welchem der Sonntage im November ihr Zeit hättet. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter: Pferdeglück@Autismus-Rheinhessen.de

Miriam Huß mit dem leider verstorbenen Pferd Györa

Unabhängig von den Pferdeglück-Veranstaltungen unseres Elternkreises können sich interessierte Familien auch direkt an Miriam Huß wenden, die diverse Angebote macht (www.Reit-Zeit.de)

„Pfotenglück“ macht Winterpause!

Theo Dewald mit Therapiehund Calli

Unser lieber Therapiehund Calli und sein Herrchen Theo Dewald machen bis zum März eine Winterpause. Wir teilen euch rechtzeitig mit, wenn ihr wieder neue Termine ausmachen könnt.

Haben Sie eigene Themenvorschläge? Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten unter: info@autismus-rheinhessen.de.