Wir gehen wieder mit Lamas auf Tour

Am 11. Oktober 2020 findet um 14:30 Uhr die dritte Lama-Trekking-Tour statt. Wir treffen uns eine Viertelstunde früher am Event-Hof Kisselmühle, gleich hinter dem Erbacher Hof. Wie immer findet die Lamawanderung bei jedem Wetter statt, also zieht euch wetterfest an! Vergesst nicht eure Schnauzenpullis (Nordostdeutsch für Mund-Nasen-Schutzmaske 😉). Wir wandern zwar im Freien, aber es gibt auch einen Laden, eine Toilette oder andere Einrichtungen, in denen Maskenpflicht herrscht.

Plant etwa zwei Stunden ein und bedenkt, dass es für die ganz Kleinen unter uns anstrengend werden kann, auch wenn es grundsätzlich keine Altersbeschränkung gibt! Also herzliche Einladung an alle, meldet euch bei mir unter zender-haas@autismus-rheinhessen.de an. Und wer noch kein Mitglied ist, füllt schnell einen Antrag aus, denn Mitglieder werden bevorzugt behandelt 😉, einer der Vorteile einer Mitgliedschaft in unserem tollen Verein!!!

Jetzt hoffen wir alle auf etwas Sonnenschein im Herbstwald!

Ich freue mich auf euch!

Eure Ute

Lama-Trekking am 27. Juni

Es ist soweit! Endlich dürfen wir wieder unsere Vereinsveranstaltungen beginnen, wenn auch in eingeschränkter Form.
 
Den Startschuss soll eine Lama-Trekking-Tour an Event-Hof Kisselmühle machen. Wir freuen uns sehr, unsere Familien zu einem fröhlichen, entspannten Vormittag mit den süßen Lamas einladen zu können. So viele, lange Wochen mussten wir ohne unsere Erfahrung der stärkenden Gemeinschaft auskommen! Und nun, am 27. Juni um 11 Uhr ist es soweit: 50 Personen werden sich an der Kisselmühle nebem dem Erbacher Hof (Nähe Wiesbaden) zu einer Lama-Wanderung unter freiem Himmel treffen.
 
Nachdem wir eine kleine Lama-Schulung sehr kindgerecht erhalten haben, dürfen wir pro Familie ein Lama führen. Während der gesamten Zeit werden wir unter freiem Himmel sein und die Abstandsregel einhalten können. Die Gefahr einer eventuellen Ansteckung sollte hier gebannt sein!
Das wird ein Riesenspaß mit der gesamten Familie, alle sind eingeladen, auch die Geschwisterkinder. Es gibt grundätzlich keine Altersbeschränkung, aber bitte bedenkt, dass die Veranstaltung insgesamt etwa 2,5 Stunden geht und die Kinder so lange auf den Beinen bleiben sollten. Außerdem findet die Tour bei jedem Wetter statt. Die süßen, sanften Lamas sind robust und Regen gewöhnt – da müssen wir also durch 😉
 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Fördermitglieder unseres Vereins werden bei der Platzvergabe bevorzugt berücksichtigt.
 
Eure Anmeldungen nimmt Ute Zender-Haas@autismus-rheinhessen.de gerne entgegen.

Corona-Pause

Liebe Eltern und Freunde,

schweren Herzens haben wir heute Morgen den Entschluss gefasst, bis auf Weiteres auf alle Veranstaltungen zu verzichten und die Gruppenangebote auszusetzen. Unser Mutterhaus, das Mehrgenerationenhaus Ingelheim, wartet stündlich auf die Nachricht des Gesundheitsamtes, vorerst pausieren zu müssen. Ein Großteil der Besucher des MGHs gehört zu den durch das Corona-Virus besonders gefährdeten Gruppen, nämlich den Alten und den chronisch Kranken. Unser Entschluss zu pausieren ist zum einen der fehlenden Planungssicherheit geschuldet. Doch möchten wir durch den Verzicht auf Veranstaltungen auch ein Zeichen sozialer Verantwortung setzen und damit einen bescheiden Beitrag zum Schutz der Schwächsten in unserer Gesellschaft leisten.

Wir müssen uns also vorerst gedulden und auf bessere Zeiten hoffen. In der Zwischenzeit könnt ihr euch aber weiterhin mit euren Fragen und Nöten via Mail oder telefonisch bei uns melden. Wir sind für euch da!

Wir bedauern sehr, dass deshalb auch der Start unserer neuen Gruppen-Angebote verschoben wird, die jetzt in diesen Tagen starten sollten. Wie bereits erzählt, ist unser Team jetzt um sechs tatkräftige Frauen reicher. Sie ermöglichen uns vier wundervolle neue Freizeitangebote. Irgendwann geht es weiter und dann könnt ihr euch auf vier neue Gruppen freuen. Die Sechs sind jetzt natürlich enttäuscht und würden sich schon mal über eine Kontaktaufnahme von euch freuen:

Yoga
Wir haben mit Antje Al Fachtali eine Yoga-Lehrerin in unseren Reihen. Sie wird einmal im Monat Kindern und ein weiteres Mal Erwachsenen eine Yoga-Stunde bieten. Da wir alle ein Leben für Fortgeschrittene führen, kann diese Form der Entspannung nur gut tun. Schaut euch den schönen Flyer an, dann wisst ihr, was euch erwartet. Kontakt: Yoga@Autismus-Rheinhessen.de

Freizeittreff für Kinder von 9 bis 12 Jahren
Gleich vier Frauen – Regina Paulus, Antje Al Fachtali, Hanna Ritz und Kristin Kühn, möchten eine große Versorgungslücke schließen und einen Freizeittreff für Kinder von 9 bis 12 Jahren bieten, wie ihr dem flotten Flyer entnehmen könnt. Die Gruppe wird in Kürze unter Gruppe9-12@Autismus-Rheinhessen.de erreichbar sein.

UK-Spielgruppe für Kindergarten- und Grundschulkinder
Monika Marg-Schleider und Sabine Wollstätter werden in Mainz eine UK-Spielgruppe für Kindergarten- und Grundschulkinder bieten, die über keine und nur sehr wenig Lautsprache verfügen. Infos gibt es hier, Interessenten mögen sich bitte mit beiden, deren Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, in Verbindung setzen: uk@Autismus-Rheinhessen.de

Workshop für Erzieherinnen
Ob der Workshop für Erzieherinnen mit Helene Schmidt von Team Autismus am 25. März stattfindet, liegt im Ermessen der KVHS Mainz-Bingen. Noch gehe ich davon aus, dass er stattfinden wird.

Nun wünschen wir euch allen, dass ihr und eure Lieben die Corona-Krise gut übersteht. Passt auf euch auf, seid vorsichtig und bleibt gesund!