Besuch von Maria Kaminski, Bundesverband Autismus

„Wie kam es zu Autismus Deutschland? Was machen die europäischen Nachbarn? Wie kam Saudi Arabien an ein Autismus-Therapiezentrum?“ Solche und viele andere spannende Fragen konnten wir im April während eines Besuchs von Frau Maria Kaminski, der Vorsitzenden und Vereinsgründerin von autismus e.V. stellen.

Auch haben wir uns gefragt, ob wir mehr als eine Elterninitiative werden wollen, vielleicht gar Regionalverband? Aber im Augenblick fühlen wir uns für diesen Schritt noch nicht bereit. Erst einmal als Elternkreis laufen lernen… größere Sprünge müssen noch warten.

Ein herzliches Dankeschön aber an dieser Stelle an Frau Kaminski, die uns jede Menge Mut gemacht hat. Wir sind nicht allein. Es war toll, daran erinnert zu werden!