Adventsfeier mit Stargast Calli

Am 9. Dezember 2018 versammelten sich rund 100 Menschen im Ingelheimer Mehrgenerationenhaus zur jährlichen Adventsfeier des Elternkreises Autismus Rheinhessen e.V. Sie trugen ein buntes Buffet zusammen, erfreuten sich an der weihnachtlichen Musik und für die Kinder gab es Bastel-, Zeichen- und Bewegungsangebote.

Klares Highlight war der Auftritt von Therapiehund Calli mit seinem Herrchen Theo Dewald: Viele Kinder aus unserem Kreis kennen den liebenswerten Vierbeiner schon von den gemeinsamen Spaziergängen, die das Duo seit rund einem Jahr für unsere Familien anbietet. Gemeinsam mit ein paar Wichteln verteilten Calli und sein Herrchen kleine Tüten mit weihnachtlichen Leckereien an die vielen Kinder. Vielen Dank, lieber Herr Dewald und lieber Calli!

Unser herzlicher Dank gilt auch dem Team des MGH – namentlich Frau Hübner, die uns bei der Feier beehrte – für die umfangreiche Unterstützung, die wie seit Jahren hier erfahren dürfen!
Ebenso gefreut haben wir uns über den Besuch von Herbert Meier, dem stellvertretenden Behindertenbeauftragten der Stadt Ingelheim und ehemaligem Förderschulrektor, der sich unermüdlich für die Belange besonderer Menschen engagiert.