Absage aller Veranstaltungen – trotzdem Luca unterstützen!

Liebe Familien, Freunde und Unterstützer,

aufgrund der ab dem 1. November 2020 geltenden weiteren Einschränkungen müssen wir leider sämtliche geplanten Veranstaltungen absagen – auch die Typisierungsaktion für Luca, die am 8. November stattfinden sollte. Lucas Familie mit drei Kindern, die in unterschiedlicher Ausprägung Autismus haben, ist seit langem in unserem Kreis aktiv. Der Zwölfjährige hat vor wenigen Wochen die Diagnose Leukämie erhalten und kämpft seither gegen die Krankheit.

Ihr könnt Luca und seine Familie weiterhin unterstützen:

Registriert Euch als Stammzellspender!

Die Typisierung für eine Stammzellspende ist auch unabhängig vom Termin möglich. Geht online auf www.dkms.de und fordert ein Registrierungs-Set an. Per Post kommt dann ein Set mit Wattestäbchen, mit dem Ihr einen Wangenabstrich machen könnt – das schickt Ihr zurück und im Labor kann dann ermittelt werden, ob Ihr als Spender für einen Blutkrebspatienten in Frage kommt.

Spendet für Luca und seine Familie!

Durch den Aufwand für die Behandlungen und die Umstellung im Alltag hat Lucas Familie Mehrkosten. Außerdem steht – sobald ein neues Heim gefunden ist – ein Umzug an. Finanzielle Unterstützung ist deshalb willkommen! Infos dazu findet Ihr hier.

Helft mit bei der Suche nach einem neuen Zuhause!

Luca ist schon sehr geschwächt und wird auf einen Rollstuhl angewiesen sein. In seinem jetzigen Zuhause ist die Pflege nicht zu gewährleisten. Deshalb sucht die Familie dringend ein geeignetes Zuhause – Infos hier!

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!
Kommt gut durch den November und bleibt gesund!

Euer Vorstandsteam des Elternkreises Autismus Rheinhessen e.V.